Dr. med. Michael Ziehmer

Chefarzt, Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“, Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“, Fachkunde in Laboruntersuchungen im Gebiet der Anästhesiologie, Zertifikat „OP-Manager/in“

Weiterbildungsbefugnisse
  • Anästhesiologie
    Buchstabe: B2.
    24 Monate

 

Vita

Klinische Schwerpunkte und Zusatzbezeichnungen
Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin,
Notfallmedizin,
Zertifikat „OP-Manager/in“,
Postoperative Schmerztherapie,
Periphere Regionalanästhesie

Weitere Fachkunden und Zertifizierungen
Fachkunde in Laboruntersuchungen im Gebiet der Anästhesiologie

Mitgliedschaften
Berufsverband deutscher Anästhesisten (BDA)
Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft für klinische Hämotherapie  (IAKH)


Curriculum vitae

Ab 1. Oktober 2015
Chefarzt der Abteilung für Anästhesie des St. Elisabeth Krankenhauses in Rodalben

1/2014-3/2014
Fortbildung zum zertifizierten OP-Manager

9/2008 – 9/2015
Chefarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin
am KKH St. Ingbert    

1/2008 – 8/2008
Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
am Kreiskrankenhauses St. Franziskus in Saarburg

8/2007 – 12/2007       
Kommissarischer Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensiv¬medizin
der Caritasklinik St. Theresia in Saarbrücken
    
2003 -2007
Qualifikation zum Transfusionsverantwortlichen, Transfusionsbeauftragten sowie zur Leitung eines immunhämatologischen Laboratoriums und eines Blutdepots nach den Richtlinien der Bundesärztekammer

1995 -2007
Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensiv¬medizin der Caritasklinik St. Theresia in Saarbrücken,  Chefarzt: Prof. Dr. med. P. Altmayer

2003
Nachweis der Fakultativen Weiterbildung „ Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“ im Gebiet der Anästhesiologie

2001
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

1997
Fachkunde in Laboruntersuchungen im Gebiet der Anästhesiologie

1992 – 1995
Bestellung zum Leitenden Notarzt und Tätigkeit in der Leitenden Notarztgruppe des Saarlandes

1992
Qualifizierung Leitenden Notarzt (LNA)

1992
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Universität des Saarlandes

1991
Anerkennung als Arzt für Anästhesiologie durch die Ärztekammer des Saarlandes

1990
Erwerb des Fachkundenachweises Rettungsdienst

1989  -  1991
Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Intensiv¬medizin der Universität des Saarlandes

1987  -  1989
Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesie der Caritasklinik St. Theresia Saarbrücken

1986
Approbation als Arzt

1986
Promotion am Anatomischen Institut der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes
    
1980  -  1986
Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes in Homburg

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet:http://www.krankenhaus-rodalben.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.