Unser Qualitätsmanagement

  • Leitung
  • Qualitätsberichte
  • Zertifizierungen

Unser Qualitätsmanagement

Eines unserer wichtigsten Ziele ist die Behandlungsqualität für unsere Patienten stetig zu verbessern. Gute Qualität hängt maßgeblich von den medizinischen Ergebnissen ab. Regelmäßig werden zu den im St. Elisabeth Krankenhaus erzielten medizinischen Ergebnissen in Qualitätsberichten Daten wie zum Beispiel Komplikationsraten transparent veröffentlicht. Diese strukturierten Qualitätsberichte sind seit 2005 gesetzlich vorgeschrieben und wir bieten Ihnen unten auf der Seite die Möglichkeit sie herunterzuladen.
Als zertifiziertes Endoprothetikzentrum unterliegt unsere Klinik für operative Orthopädie  Unfallchirurgie den strengen externen Auflagen und Qualitätsprüfungen, die für diese Anerkennung nötig sind.
Unsere ärztlichen und pflegerischen Abläufe werden einer laufenden internen Qualitätsüberwachung und -Optimierung unterzogen. Dazu erheben und bewerten wir regelmäßig die Ist-Zustände und definieren daraufhin die Ziele für alle an den Prozessen Beteiligten.

Die Patientensicherheit ist ein weiterer Aspekt von Qualität. Diese wird im Rahmen eines klinischen Risikomanagements ständig verbessert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ein Meldesystem nutzen, mit dem Fehler erfasst und beseitigt werden können. Für die Einhaltung und ständige Optimierung der Hygiene-Standards ist im St. Elisabeth-Krankenhaus ist eine geschulte Hygiene-Fachkraft zuständig,sowie eine Hygieneärztin die sich zu Zeit in Ausbildung befindet.
Als Qualitätskriterium unserer Arbeit sind uns auch die individuellen Erfahrungen unserer Patienten mit allen Aspekten des Aufenthalts und der Behandlung besonders wichtig. Patientenbefragungen und das Lob- und Beschwerdemanagement liefern uns wichtige Erkenntnisse, die wir in der Verbesserung von Prozessen berücksichtigen.

Lob und Tadel

Unsere ganze Arbeit und unser Bemühen gilt der Gesundheit unserer Patienten. Sie und Ihre Angehörigen sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Jeden Tag sind die bestmögliche Behandlung und Pflege der Patienten des St. Elisabeth Krankenhauses unsere Herausforderung. Nicht immer gelingt es uns in der manchmal herrschenden Alltagshektik eines Krankenhauses den Ihnen, den Patienten und Ihren Angehörigen, die nötige Zuwendung entgegenzubringen oder Ihnen Ihre Behandlung verständlich zu erklären. Bitte sprechen Sie Ihre behandelnden Ärzte und das Pflegepersonal an, wenn Sie etwas nicht verstanden haben, wenn Sie Sorgen oder Nöte plagen. Bitte äußern Sie Ihre Kritik oder Ihre Beschwerden, aber auch gerne Ihr Lob. Wir sind bemüht uns ständig zu verbessern und damit können Sie uns helfen.

Unser Pflegepersonal, die Ärzte, die Seelsorger werden immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben. Gerne können Sie sich aber auch an die Krankenhausleitung wenden.

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet:http://www.krankenhaus-rodalben.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.