„Sinnesmobil“ für die Palliativstation dank hoher Spende des Fördervereins

Am Freitag 18. Oktober übergab Walter Leiner, der Vorsitzende des Fördervereins St. Elisabeth-Krankenhaus offiziell einen Sinneswagen an die Pflegedirektorin des St. Elisabeth-Krankenhauses, Frau Judith Feigl und die Stationsleiterin Frau Martina Wirth.

25.10.2019

Der Förderverein brachte eine Summe von rund 3500 Euro auf, mit der das Sinnesmobil angeschafft werden konnte. Diese Summe kam überwiegend aus dem Losverkauf während der letztjährigen Messe La Vita zusammen. Dank der großzügigen Spenden von Geschäftsleuten aus Rodalben und der Umgebung konnte eine Tombola mit attraktiven Preisen ausgerichtet werden.

Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen zahlreiche Sachspende zu erhalten und so wird wieder eine Tombola veranstaltet werden auf der La Vita am 26. und 27. Oktober. Herr Leiner bedankte sich ausdrücklich bei allen Spendern, ohne deren Hilfe das nicht möglich wäre und die so letztendlich auch dazu beitragen, dass das Krankenhaus vom Förderverein unterstützt werden kann. Er hoffe, dass auch die diesjährige Tombola einen schönen Betrag zum Nutzen der Palliativstaion des St. Elisabeth-Krankenhauses ergeben werde.

Das Sinnesmobil ist ein Schrankwagen, der mit verschiedenen Objekten und Kleinmaterialien zum Sehen, Hören, Riechen und Fühlen bestückt ist (z. B. Wassersäule mit Lichteffekten, LED-Punktstrahler, Mini-Massage-Set, Fühlhandschuh, Duftverteiler, Handtrainer, Kopfstimulator usw.). Von Fall zu Fall kann das „Sinnesmobil“ auch auf der Inneren Abteilung z. B. bei Patienten mit Demenz, zur Anwendung kommen. Die auf diesem Wagen befindlichen Hilfsmittel unterstützen die Pflegekräfte zum Beispiel beim Umgang mit ängstlichen Patienten oder mit Schmerzpatienten. 

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet: www.krankenhaus-rodalben.de www.krankenhaus-rodalben.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.