Gesundheitswoche Südwestpfalz Thema am 5. April "Kranknehauspatient im Alter"

Am letzten Tag der Gesundheitswoche Südwestpfalz werden sich Dr. med. Steffen Nirmaier, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Dr. med Jan Musial, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und interdisziplinäre Intensivmedizin in ihrem Vortrag einem zunehmenden Problem unserer Gesellschaft stellen.

17.01.2019

Operation und Krankenhausbehandlung im Alter
Dr. med. Steffen Nirmaier, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie und Dr. med. Jan Musial, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Interdisziplinäre Intensivmedizin

Raum U17 im UG des Nebengebäudes oberhalb des Krankenhauses.
18:00 Uhr

Physiotherapie im Alter
Beate Faulhaber, Leitende Physiotherapeutin am St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben, 

Raum U6 (Gruppentherapieraum) im UG des Nebengebäudes oberhalb des Krankenhauses
Im Anschluss an Vortrag oben

Aufgrund niedriger Geburtenraten und gleichzeitig höherer Lebenserwartung erhöht sich der Anteil älterer Menschen. Diese werden nicht nur durchschnittlich älter als in der Vergangenheit sie können ihr Leben auch deutlich aktiver führen als in früheren Zeiten. Mit zunehmendem Alter wächst allerdings auch die Wahrscheinlichkeit, schwere Erkrankungen zu bekommen. Damit wird die Medizin vor eine neue Herausforderung gestellt. Bei der Entwicklung von z. B. operativen Strategien wird es immer wichtiger neben der Maximaltherapie auch die individuellen körperlichen Möglichkeiten des älteren Menschen zu berücksichtigen. Die moderne Medizin bietet insbesondere im Hinblick auf den älteren und schwer kranken Patienten genügend Möglichkeiten ihm in seiner Krankheitsbewältigung zu helfen.

Chefarzt Dr. med. Nirmaier und Oberarzt Dr. med. Jan Musial werden unter diesem Blickwinkel die Therapiemöglichkeiten erläutern. Hierbei werden auch ethische sowie Fragen zur Persönlichkeit des Patienten angesprochen werden.

Im Anschluss an Vortrag wird sich die Leitende Physiotherapeutin des St. Elisabeth-Krankenhauses, Beate Faulhaber, anhand praktischer Beispiele zum Fithalten im Alltag, mit der Physiotherapie im Alter beschäftigen. 

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet: www.krankenhaus-rodalben.de www.krankenhaus-rodalben.de