Dieses Jahr am 10. Juni: Der Radfahrtag

Radfahren rund um das St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben heißt es in diesem Jahr bereits zum siebenten Mal. Am 10. Juni um 10.00 Uhr geht es auf die Strecke. Treffpunkt ist vor dem Rodalber Krankenhaus.

21.03.2018

Die Freude am gemeinsamen Bewegen und an der schönen Landschaft rund um Rodalben steht im Mittelpunkt der Radfahrtage des St. Elisabeth-Krankenhauses.An diesem Tag gibt es Herausforderung für sportlich ambitionierte Radfahrer, entspanntes Vergnügen für Freizeitradler – ein geselliger Tag für alle.Für alle Ansprüche wird es wieder das Richtige geben. Die Strecken für Rennradfahrer, Mountainbiker und Touristikradler werden wieder jedem Anspruch gerecht. Oberarzt Thomas Brückner hat erneut Strecken für unterschiedliche Leistungsstärken zusammengestellt.
Auch dieses Mal sorgt das St. Elisabeth-Krankenhaus für die Versorgung der Radler auf der Strecke und nach den Touren für ein entspanntes Beisammensein im Garten und der Cafeteria des Krankenhauses.
Die Fahrer auf den Rennrad-Strecken werden von einem Fahrzeug des DRK begleitet und aus diesem heraus bei mehreren Zwischenstopps versorgt. Es besteht die Möglichkeit, je nach Witterungsbedingungen Kleidungsstücke zum Wechseln oder Überziehen mitzugeben bzw. während der Fahrt nicht mehr benötigte Kleidungsstücke abzulegen.Für die Mountainbiker und für die Fahrer der Touristik Tour werden jeweils Versorgungsstände auf der Strecke eingerichtet.Nach den Touren sind alle zu einem entspannten Beisammensein im Garten und der Cafeteria des Krankenhauses eingeladen. Die Teilnehmer an den Radfahrtagen der letzten Jahre waren immer begeistert, von den mit Sorgfalt zusammengestellten Touren, von der großartigen Versorgung auf der Strecke und der guten Stimmung.Bilder vom Radfahrtag 2017 finden Sie hier.

Dateien:
20180302_Flyer-Radtag.pdf640 Ki

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet: http://www.krankenhaus-rodalben.dehttp://www.krankenhaus-rodalben.de