Interdisziplinäre Intensivstation

Intensivbetreuung

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation stehen sieben Betten zur Verfügung.
Patienten, deren Erkrankung oder deren Zustand es erfordert, können hier rund um die Uhr von einem speziellen Pflegeteam betreut werden. Dabei ist auch eine 24-Stunden-Betreuung durch den internistischen Arzt sichergestellt.
Die Station wurde nach einem Umzug aus dem vierten in das dritte Obergeschoss der St. Elisabteh-Krankenhauses im Jahr 2014 neu eröffnet. Die neue Station bietet für Patienten und Personal optimale Bedingungen.
In der Station stehen radiologische und gastroenterologische Notfalldiagnostik, Notfalldialysetherapie, Notfalllysethearpie, Notfallschrittmachertherapie zu Verfügung. Alle gängigen invasiven und nichtinvasiven Beatmungsformen sowie die invasive Herz-Kreislaufüberwachung können angewendet werden.

Kontakt

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet: http://www.krankenhaus-rodalben.dehttp://www.krankenhaus-rodalben.de