Dialyse

Stationäre Patienten mit unklaren Nierenerkrankungen oder Nierenfunktionstörungen werden nephrologisch fachärztlich betreut, diagnostisch abgeklärt und können spezifisch behandelt werden.

Dies gilt auch für stationäre Patienten vor und nach Operationen, diagnostischen Eingriffen und für die Intensivpatienten unserer Klinik. 

 

Nephrologischer Kooperationspartner

Praxis für Innere Medizin & Dialyse, Landstuhl 
Dr. med. Joachim Allendorff (Internist und Nephrologe) & Rüdiger Schall (Internist und Nephrologe)

Leistungsspektrum

  • Fachärztliche nephrologische Mitbetreuung aller Patienten mit Nierenerkrankungen
  • Akute Dialysebehandlungen auf der Intensivstation 
  • Einleitung und Fortführung von bereits bestehenden Behandlungen
  • Nierenfunktionsdiagnostik 
  • Farb-Duplex-Sonographie der Nieren und Nierenblutgefäße     
  • Gezielte ultraschallgesteuerte Nierenbiopsie zur Diagnostik
  • Diagnostik der renalen Hypertonie
  • Therapie begleitender Stoffwechselerkrankungen bei Niereninsuffizienz
  • Therapie von Spätkomplikationen wie diabetische Nephropathie
  • Ernährungsberatung bei Niereninsuffizienz

Kontakt

Dr. Thomas Jäger

Chefarzt, Facharzt für Innere Medizin, Gstroenterologie, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin, fachgebundene Röntgendiagnostik

Telefon:06331 251-115
E-Mail:vz-​innere@​rod.​marienhaus-​gmbh.​de

St. Elisabeth-Krankenhaus

Kirchbergstraße 14
66976 Rodalben
Telefon:06331 251-0
Telefax:06331 177-96
Internet: http://www.krankenhaus-rodalben.dehttp://www.krankenhaus-rodalben.de